Sauberes Wasser... Natürlich.

Das Trinkwasser ist unser bestkontrolliertes Lebensmittel und das aus gutem Grund. Wir liefern täglich ca. 2.500 m³ Wasser an die Schwarzenbeker Haushalte und zusätzlich an zahlreiche Nachbargemeinden.

Frisches klares Wasser gehört zu unserem Alltag und ist nicht mehr wegzudenken, darum wird unser Wasser  regelmäßig bakteriologisch gemäß § 1 der Trinkwasserverordnung untersucht. Dank hoher Qualitätsansprüche und sorgfältiger Kontrolle wurde das Schwarzenbeker Trinkwasser seit bestehen der Stadtwerke noch nie beanstandet.

Wenn Sie zusätzliche Informationen zu unserem Trinkwasser haben, sprechen Sie uns gerne an.

Informationen zu unserem Trinkwasser

   
Versorgungsdruck 4,0 - 5,0 bar
Aufbereitung 4 geschlossene Schnellfilter für Enteisenung und Entmanganung
Aufbereitungsleistung maximal 400m³/h
Wasserhärtebereich mittel, 11,5-12,5d dH° bzw. 2,05-2,23mmol

Das Trinkwasser der Stadt Schwarzenbek hat den Härtebereich mittel

2,05 mmol/l = 11,5° dH bis 2,23mmol/l = 12,5° dH

Die Wasserhärte wird europaweit in Millimol je Liter definiert.

1mmol =  1/1000mol

Je mehr Calcium und Magnesium das Wasser enthält, desto härter ist es.

Weiter Infos zur Wasserhärte

Härtebereich Gesamthärte
Millimol / Liter
weich bis 1,5
mittel 1,5 bis 2,5
hart über 2,5

Stadtwerke Schwarzenbek GmbH

Wir schaffen Klarheit für das Schwarzenbeker Trinkwasser. Das Schwarzenbeker Trinkwasser wird regelmäßig bakteriologisch gemäß § 1 der Trinkwasserverordnung untersucht und war bisher nicht zu beanstanden.


facebook

Kontakt

Kleiner Schmiedekamp 11
21493 Schwarzenbek
Deutschland
Telefon: +49 (0)4151 84180
Email: stadtwerke@schwarzenbek.de